Alarm in Klasse 2

Buchübergabe 2017

Am 22.2.2017 gab es in der Klasse 2 Alarm. Gott sei Dank keinen Feueralarm, wie vielleicht mancher denkt, sondern nur Hamsteralarm.

„Hamsteralarm“? Was ist denn das? Nun ja, einmal im Jahr bekommen die Kinder einer Klasse von den Rotariern je ein Buch geschenkt, dass sie gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin lesen. In diesem Jahr waren die Kinder der Klasse 2 die Glücklichen.

Sie bekamen das Buch Hamsteralarm von Margret Netten. „Hauptperson“ in diesem Buch ist ein Goldhamster namens Paule. Dessen Menschenfamilie will ohne ihn in Urlaub fahren. Er soll stattdessen in eine Pflegefamilie, in der es einen Hamster namens Karlchen gibt. Oh je! Paule bekommt Panik. Als Hamster ist er ein eingefleischter Einzelgänger. Bestimmt gibt es Stress mit Karlchen! Zunächst scheint es so, als ob sich diese Vermutung bewahrheitet, doch dann geschieht etwas Unvorhersehbares und nach dem großen Abenteuer werden die beiden dicke Freunde.

Die Kinder der Klasse 2 haben sich jedenfalls sehr über ihre Bücher gefreut und sagen „Danke schön“ an die Rotarier und den Überbringer der Bücher, Herrn Oldewurtel.

Buchübergabe 2017